AOK App wird unter die Lupe genommen

Das Jahr 2017 ist nun gut ein Monat alt und die guten Vorsätze halten weiter an. Wie viele andere auch habe ich mir vorgenommen, mehr Sport und etwas für meinen Körper und meine Gesundheit zu machen. Unterstützt werde ich dabei von meiner Krankenkasse. Die AOK hat dafür eine App zur Verfügung gestellt, über welche die Daten von Google Fit synchronisiert werden sollen. Leider funktioniert die App nicht so, wie ich es erwartet hätte. Daher gibt es heute mal einen Testbericht zur AOK Bonus-App. Ich nutze die App in der aktuellen Version 2.01.02 auf meinem honor 5C mit Android 6.0 und EMUI 4.1.2.

Funktionen

In der AOK App können wie vorher im Bonusheft Aktivitäten gesammelt werden, welche dann mit einem Bonus vergütet werden. In der App können Aktivitäten über Google Fit synchronisiert, Rechnungen von Fitnesstracker sowie Nachweise für Blutspende und Mitgliedschaften eingereicht werden. Die Nachweise werden dann geprüft und freigegeben. Dadurch sammelt der Versicherte Punkte und kann sich diese ab einer bestimmten Summe auszahlen lassen. Diese Methode hat sowohl Vorteile, als auch Nachteile. Ich sehe den Vorteil in weniger Papier, besserer Übersicht und die Informationen immer zur Hand zu haben. Der große Nachteil ist allerdings, dass eine App deutlich fehleranfälliger ist als ein Zettel mit Stempel.

Fehler

Die Fehler in der App häufen sich immer mehr. Langsam aber sicher wird es immer schwieriger, die App vernünftig zu benutzen. Ich hoffe, dass ich mit den Punkten ein wenig helfen kann, die Benutzbarkeit der App zu steigern.

App stürzt ab

Wenn ich die App starte, dann stürzt diese in einigen unregelmäßigen Fällen einfach wieder ab und beendet sich. Wann und warum das so funktioniert, weiß ich aktuell leider noch nicht. Wird die App gleich danach erneut gestartet, dann funktioniert die App meist wie gewohnt. In einigen wenigen Fällen hatte ich es schon, dass die App sogar drei Mal gestartet werden musste, bis ich die Anmeldeseite gesehen habe.

Anzeige Punkte

Ist die App gestartet, sieht man eigentlich die aktuellen Punkte. Nur leider werden diese nicht richtig aktualisiert. Wenn man auf „Bonuspunkte“ tippt, dann sieht man meist die aktuell gutgeschriebenen Punkte. Meist auch vom aktuellen Tag. Navigiert man wieder zur Startseite, werden die Punkte dort immer noch nicht angezeigt. In den meisten Fällen muss die App neugestartet werden, damit die Punkte auf der Startseite angezeigt werden. Hier scheint es ein Problem mit der Aktualisierung zu geben.

Synchronisierung

aok-app-aktivitaeten
Aktivitäten AOK App
aok-app-aktivitten-google-fit
Aktivitäten Google Fit

Schlimmer ist es, dass einige Aktivitäten gar nicht von Google Fit an die AOK App übertragen werden. Selbst wenn korrekte Aktivitäten bei Google vorhanden sind, werden diese nicht in jedem Fall in der Bonus-App angezeigt. Ich hatte erst die Vermutung, ich habe zu kurz oder zu lange Sport gemacht, doch leider ließ sich kein Muster erkennen. Einige Aktivitäten wurden einfach nicht anerkannt. Wenn ich allerdings 10000 Schritte geschafft hatte, wurde alles problemlos synchronisiert. Hier scheint es ein Problem mit den sportlichen Aktivitäten mit einer bestimmten Herzfrequenz bzw. einem bestimmten Kalorienverbrauch zu geben.

E-Mail Aktivitäten

aok-app-e-mail
E-Mail zu zeitig

Etwas verwirrt war ich, als ich von der AOK in der App eine Benachrichtigung bekommen habe, dass ich mein monatlichen Kontingent von 15 Aktivitäten erreicht habe. Da habe ich meine Aktivitäten durchgezählt und kam nur auf 14. Das bedeutet, die E-Mail kam zu zeitig. Scheinbar wurde eine nicht sportliche Aktivität dazu gezählt. Zum Glück wurde ein paar Tage später eine weitere Aktivität dennoch angerechnet.

Anzeige Statuslevel

Sind die Aktivitäten soweit korrekt synchronisiert und hat man ein Statuslevel erfolgreich beendet, dann kommt schon der nächste Fehler. Es wurde mir angezeigt, dass ich 2000 Punkte habe und noch 0 Punkte zum nächsten Level benötige. Aber wenn ich keine Punkte mehr benötige, sollte ich dann nicht auch im nächsten Level sein? Hier scheint es wieder Aktualisierungsprobleme zu geben. Nach einem Neustart – der ja wie oben genannt auch etwas länger dauern kann – wurde das Statuslevel korrekt angezeigt.

Anzeige nicht durchgeführte Aktivitäten

AOK falscher Bonus
AOK falscher Bonus

Etwas eigenartig ist, dass nicht nur in meinem Bonuskonto Aktivitäten angezeigt werden, die gar nicht durchgeführt wurden. So gibt es zum Beispiel Mitgliedschaft im Sportverein oder Blutspende von Anfang 2016 in der App. Gibt es das Bonusprogramm nicht erst seit 2017 in dieser Form? Schade nur, dass diese Aktivitäten mit 0 Punkten vergütet werden. 😉

Lade Daten

AOK Lade Daten Wartekreisel
AOK Lade Daten Wartekreisel

Hin und wieder gibt es auch mal längere Wartezeiten in der App. Wenn der Nutzer sich die Bonuspunkte anzeigen lassen will, wird immer wieder nur „Lade Daten“ mit einem Wartekreisel angezeigt. Minuten vergehen, doch die Daten werden nicht geladen oder angezeigt. Auch hier hilft dann nur ein Neustart der App. Benutzbarkeit: eigentlich gleich Null.

Feature

Zu den vielen Fehlern gesellen sich gleich mal noch zwei Feature-Wünsche von mir, welche die Funktionalität der App in meinen Augen deutlich verbessern würde.

Synchronisierung mit anderen Apps

Die AOK App lässt sich zwar mit Google Fit synchronisieren, scheinbar aber nicht mit anderen Apps. Nutzt man zu einer Smartwatch oder einem Fitnesstracker eine andere App, werden diese Aktivitäten nicht an die AOK App übertragen. Selbst Aktivitäten in Runtastic müssen umständlich an Google Fit und danach an die AOK Bonus-App übertragen werden. Die App Huawei Wear wird zum Beispiel gar nicht unterstützt, was das Honor Band Z1 damit eigentlich unbrauchbar macht. Hier könnten noch weitere Apps unterstützt werden, mit denen Daten übertragen werden können.

Screenshot machen

AOK App Screenshot
AOK App Screenshot

Bug oder Feature? Es ist mir nicht gestattet, von der App ein Screenshot mit dem Handy zu machen. Ein bisschen kann ich das verstehen, da es ja auf einigen Seiten vertrauliche Informationen gibt. Auf der anderen Seite kann ich es gar nicht verstehen, da doch jeder selbst dafür verantwortlich ist, welche Daten er wem zur Verfügung stellt. Für einen Fehlerreport ist es schwierig, wenn keine Screenshots gemacht werden können.

Hier gibt es nochmal den Testbericht, welchen ich an die AOK gesendet habe.

Synchronisierung

Ich habe nun immer wieder versucht, den optimalen Weg zu finden, um alle Aktivitäten und Anzeigen korrekt in der App zu sehen. Es funktioniert zwar nicht immer, aber in den meisten Fällen kann man damit leben. Hier gibt es für alle eine kleine Anleitung, wie ich mit der App arbeite:

  1. Fitness mit Runtastic aufnehmen
  2. Handyeinstellungen öffnen > Konten
  3. Runtastic öffnen und Synchronisieren
  4. Google Konto (von Google Fit/Runtastic) öffnen
    1. Google Fit synchronisieren deaktivieren
    2. Google Fit-Daten synchronisieren deaktivieren
  5. kurz (2-5 Minuten) warten
  6. AOK App starten
  7. eventuell wieder kurz warten

Wenn auf der Startseite die aktuellen Punkte noch nicht angezeigt werden, dann einfach mal das Punktekonto öffnen. Meist werden dort die Punkte schneller angezeigt.

Fazit

Es ist schön, dass sich die AOK darum bemüht, dass die Versicherten für diverse Aktivitäten zusätzlich vergütet werden. Leider ist der Weg über die App nicht wirklich ausgereift. Die Benutzbarkeit der App ist eigentlich gar nicht gegeben und ich verstehe auch nicht, wie diese App durch eine Qualitätsprüfung kommen konnte. Sollte es die Möglichkeit geben, diese App als Beta-Tester testen zu können, würde ich mich sehr freuen, hier den ein oder anderen Optimierungswunsch angeben zu können, bevor die App an die Masse verteilt wird.

Advertisements

6 Kommentare zu „AOK App wird unter die Lupe genommen

  1. heute am 13.02.17 Aktualisierung der Android-App – läuft nicht besser als google-fit es zulässt: beschränkt. Da google-fit von Runtastic Daten nur nach undurchsichtige Matrix übernimmt.
    Im Gegensatz dazu läuft die ganze Bonus-App-Sache auf iOS hervorragend, auch mit Tracker zB. von Ninetec Smartfit

    Gefällt mir

    1. Hallo Manfred,
      ich hatte heute Mittag geschaut und es war noch kein Update vorhanden. Jetzt habe ich die Aktualisierung bekommen. Danke für den Hinweis. Ich werde mir die neue Version natürlich auch anschauen.
      Da es leider auch noch Probleme bei Runtastic und/oder Google Fit gibt, ist die Nutzung der AOK App wirklich nur eingeschränkt möglich. Schauen wir mal, wie es sich in den nächsten Monaten entwickelt.
      Gruß
      ronnybetatester

      Gefällt mir

  2. Bin seit Mitte Februar mit der AOK App beschäftigt. Bis dato 2400 Punkte synchronisiert von Google Fit. Die letzten 3 Tage mit rund 15000 Schritten und 2 sportlichen Aktivitäten kriege ich nicht mehr synchronisiert, obwohl nur 12 im März erst angerechnet sind. AOK App startet zwar durch, beendet sich aber sofort wieder. Warum soll ich denn Google Fit Synchronisation deaktivieren? Habe ich probiert, da ist die AOK App nur am Laden…. Fazit: werde wohl mit Google Fit weiter Aktivitäten sammeln und dann den AOK Mitarbeiter unter die Nase halten. Da hat er was zu tun…

    Gefällt mir

  3. Hallo, ich habe mit der von mir geschriebenen Anleitung fast alles zur AOK App bekommen. Die Synchronisation soll nur kurz deaktiviert und wieder neu aktiviert werden. Dadurch werden die Daten erneut an die AOK App gesendet – habe ich das Gefühl. Wenn es in der google Fit App drin ist, dann ist es meist auch in der AOK App drin. Bei Runtastic habe ich große Probleme. Es kann auch helfen den Cache der AOK App zu löschen. Aber danke für dein Feedback.

    Gefällt mir

  4. Hallo, bei klappte die Synchronisation von Google Fit von Anfang an nicht. Zuerst dachte ich, es liegt am alten Betriebssystem, Android 4.4. Nun hab ich aber ein neues Samrtphone mit Android 6.0, aber es geht immer noch nicht! Und jedes Mal einen Sreenshot machen nervt! vor 14 Tagen alles an AOK gesendet. Die Antwort: sie melden sich, wenn die Techniker eine Lösung haben. Bisher keine Meldung, also auch keine Lösung. Habe auch alles probiert, deaktivieren, deinstallieren, kein Erfolg. Wollen wir hoffen, dass die ganze Sache doch irgendwann noch einmal funktioniert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s